Wallfahrt der Donauschwaben Altötting

Unter dem Motto “Maria, Vorbild der Kirche” findet am Sonntag, 10. Juli 2022 die 61. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben Altötting statt.

Anmeldung bei der Diözesanpilgerstelle:
– Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Strombergstraße11, 70188 Stuttgart, Tel. 07112633-1233 oder -1234, pilgerstelle@caritas-dicvrs.de
– Johann Kiefer, Hans-Freytag-Straße 30, 72760 Reutlingen, Tel. 07121-337354, eMail: jgkiefer@online.de

Gesamtkoordination:
Josef Lutz, Nürnberg, Tel. 0911-268281, eMail: joseflutz@aol.com

09:30 Uhr
Prozession von der Gnadenkapelle zur Basilika
(Fahnenabordnungen, Blaskapelle HOG Sanktanna, Pilger-, Trachtengruppen, Marienmädchen)

Eröffnung der Wallfahrt und Begrüßung der Pilger

09:45 Uhr
Wort des Laien: Flucht und Vertreibung
Raimund Haser MdL Baden-Württemberg

10:00 Uhr
Pontifikalgottesdienst in der Basilika
mit Bischof Josef Csaba Pál, Diözese Temeswar/Banat und der donauschwäbischen Singgruppe aus Landshut, Leitung Prof. Reinhard Scherer

14:00 Uhr
Marienliedersingen in der Basilika mit Prof. Reinhard Scherer, Landshut

14:30 Uhr
Marienandacht in der Basilika mit Msgr. EGR Andreas Straub, Pfarrer Paul Kollar, Dekan Pfarrer Karl Zirmer, Pfarrer Josef Hell, Stiftskanoniker Johann Palfi

VERANSTALTER: St. Gerhards-Werk e.V. Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel. 0711-9791-4881 mit Unterstützung des Gerhardsforum e.V. Piusstraße 11, 81671 München

Programmänderungen vorbehalten

Schreibe einen Kommentar