Startseite

HOG-Highlights 2023

Sanktandreser Brauchtumsseminar

Ein neues Vorhaben unseres Vorstands ist in Sicht. Im Rahmen unserer alljährlichen Chorprobenwochenenden wollen wir in diesem Jahr gleich im Anschluss ein Andreser Brauchtumsseminar auf die Beine stellen. Die Veranstaltung wird vom 19. – 21. Mai 2023 in Bad Wurzach im Allgäu auf dem Wieshof stattfinden (s. Foto: Jo Herrmann).

Bad Wurzach im Allgäu

Banater Brauchtumspflege wird im Vordergrund stehen. Ein Filmvortrag wird das Leben in Sanktandres in der kommunistischen Ära und von der heutigen Zeit zeigen. Brauchtum von gestern und heute in den banat-schwäbischen Familien soll zu einer ausgiebigen Diskussionsrunde führen. Gemeinsames Backen und Kochen werden auf alte Traditionen hinweisen.

Alte Lieder versüßten die Feste im Banat. An diesem Wochenende soll es den Anwesenden nicht anders ergehen. Natürlich ist auch ein Chorauftritt geplant mit einem neuen bzw. erweiterten Repertoire der singAndreser.

Wandern und Radfahren mit mehreren Generationen sollen diesem Treffen zusätzliche Akzente setzen. Gesellschaftspiele werden die Attraktion von Traditionen abrunden.

Telefonische Anmeldungen bei Vorstandsmitgliedern und schriftliche Anmeldungen unter vorstand-hog@sanktandres.eu sind jetzt schon möglich. Online Anmeldungung können unter Sanktandreser Brauchtumsseminar 2023 getätigt werden.

Reise ins Banat

Foto: Christel Wollmann-Fiedler/ADZ

Nun ist es endlich da, das lang erwartete Kulturhauptstadtjahr 2023 für Temeswar (s. Timisoara-Europäische Kulurhauptstadt). Die Begastadt als eine geschichtsträchtige Stadt, als Stadt der Premieren, als Stadt der Vielfalt und Multikulturalität oder Stadt der Revolution – all das soll für Schlagzeilen sorgen und Besucher anziehen. Die Heimattage der Deutschen im Banat dürften zusätzlich ein Höhepunkt dieses Jahres sein. Unter dem Motto „Lass die Stadt durch Dich strahlen“ werden die Veranstaltungen in Temeswar ausgeführt. Wir gehen davon aus, dass viele Banater Schwaben nach Pfingsten eine Woche in Temeswar und Umgebung verweilen werden. Vom 3. – 9. Juni 2023 ist in Temeswar und in der Region recht viel los.

Foto: Primăria Sânandrei

Auch die HOG Sanktandres plant diesbezüglich. Unser Vorhaben in Sanktandres: Gottesdienst in der Heimatkirche, Gedenken an unsere Kriegs- und Deportationsopfer am Kriegerdenkmal und an der Gedenktafel im Sanktandreser Rathaus, gemeinsamer Weg zum Friedhof sowie ein Treffen in geselliger Runde aller Sanktandreser von hüben wie drüben. Wir erinnern uns bestimmt noch an die Fahrten und an die Besuche zum Deutschen Staatstheater in Temeswar. Auch diese Gelegenheit sollte uns in diesem Frühsommer nicht entgehen.
Was noch hinzukommt. Im Herbst steht ein Stadtmarathon auf dem Programm. Auch da werden Andreser Sportliebhaber dabei sein.
Hierfür nimmt S. Till siegfried.till@online.de Anmeldungen entgegen.

Auch hier sind telefonische und schriftliche Anmeldungen sinnvoll. Sie haben hier bereits die Möglichkeit, sich für die Heimattage der Banater Schwaben in Temeswar 03.-09.2023 anzumelden (s. dazu auch die Liste Anmeldungen zur Banatreise 2023). 

Drittes Sanktandreser Kartenturnier

Zwischen dem 18. und 20. August 2023 besteht auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich drei Tage dem „Fuchse“ zu widmen. Wie in den letzten zwei Jahren werden wir uns wieder in Endlhausen südlich von München in dem dortigen Landheim zu diesem Event treffen.

Landheim in Endlhausen

Die Tradition des Kartenspielens wird auch in der neuen Heimat von vielen Andresern hochgehalten. Man trifft sich immer wieder gern in kleiner Runde, um zu viert, zu fünft oder zu sechst zu spielen. So organisierten wir die letzten Jahre mit Erfolg Treffen für alle interessierten Kartenspieler. In diesem Jahr wird es wohl nicht anders sein.

E Rod-Blod. Un schun is die Partie mit etwas Gschicklichkeit gewunn.

Eine Spielanleitung vom „Andreser Fuchse“ ist unter Kartenturnier zu lesen bzw. herunterzuladen.


Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!


Telefonische und schriftliche Anmeldungen postalisch oder per eMail werden heute schon von dem Sanktandreser HOG-Vorstand entgegengenommen.

Die HOG Sanktandres feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.
Das Thema wird in der nächsten Vorstandssitzung am 29. Januar 2023 aufgegriffen. Informationen dazu folgen.

Diese Internetpräsenz dient als Informations- und Austauschplattform für ehemalige Sanktandreserinnen und Sanktandreser, aber auch für alle anderen an unserem früheren Heimatort im Banat Interessierten.

Schön wäre es, wenn sie für den einen oder die andere der jüngeren Generation der Schlüssel zum Verstehen und der Türöffner zum Beitritt und Mitmischen in unserer Heimatortsgemeinschaft werden würde.

Nicht zuletzt soll sie den nachfolgenden Generationen die Möglichkeit bieten, nach ihren Wurzeln zu suchen, sich zu informieren und dazu beitragen, dass die Geschichte dieses Dorfes nicht in Vergessenheit gerät.

Über Anregungen, Erweiterungs- und Verbesserungsvorschläge, Kritik aber auch über ein „Des hat ter gut gemach!“ würden wir uns freuen.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten wünscht der Vorstand der HOG Sanktandres!

6 Gedanken zu „Startseite“

  1. Servus miteinander,
    sehr gut geführte Website, immer die besten Neuigkeiten gefällt mir gut.

    Würde mich freuen, wenn wir in Kontakt kämen.

    Gruß Peter Klein

    Antworten
  2. Hallo Andreser,
    schön, dass es die Seite gibt, eine super Sache mit vielen Neuigkeiten, Erinnerungen und Bildern
    schaue immer wieder gerne rein.

    Gruß Toni

    Antworten
  3. Hallo liebe Andreser tut mir leid das wir nicht dabei sein konnten, die gut gepflegte Homepage sagt vieles vom gelungenen Andreser Treffen, macht weiter so. Gruß an alle Andreser Karl Maiterth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

7 + 1 =