Unglaubliche Schicksalswege – unser Existenzende in Sanktandres

Nun ist es so weit. Wie bereits angekündigt (s. Bericht HOG-Vorstandssitzung am 23. Januar 2021), starten wir heute mit dem Projekt „Flucht, Migration und Neuanfang“ unter dem Titel „Unser Existenzende in Sanktandres“. Mehrmals sprachen oder schrieben junge Menschen den Vorstand unseres Vereines an, Zeitzeugenberichte von Ausreiseerfahrungen zu sammeln und im Anschluss auf unserer Homepage zu … Weiterlesen …

Die Karwoche

Die Karwoche (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist im christlichen Kirchenjahr die letzte Woche der Fasten- oder Passionszeit und damit die Woche vor Ostern.(Quelle: Wikipedia) In dieser “Stillen Woche” zeichneten sich in Sanktandres Begebenheiten ab, die von den restlichen Wochen des Kirchenjahres weit abwichen. Über Jahrhunderte entwickelten sich Bräuche, die von der ganzen Ortsbevölkerung gelebt wurden. Die Sanktandreser Osterbräuche beschreiben wir … Weiterlesen …

Bericht Vorstandssitzung am 27. März 2021

Am Samstagabend (27.03.2021) tagte die 2. HOG-Vorstandssitzung in diesem Jahr.11 von 12 Vorstandsmitgliedern beteiligten sich an diesem Online-Meeting. Dabei kamen viele Themen zur Aussprache. Die breit aufgestellte Tagesordnung wurde Schritt für Schritt erörtert. Sehr intensiv kam die Organisation unseres beliebten Sanktandreser Heimattreffens zur Aussprache, das für den 02.10.2021 angesetzt ist. Die derzeitige Lage erschwert viele … Weiterlesen …

Sanktandres in der Banater Zeitung (17. und 24.03.2021)

Am Mittwoch dieser und letzter Woche erschien in der Banater Zeitung ein Artikel unseres Vorsitzenden Hans Janzer zum Thema Andreser Gassen. Der zweiteilige Bericht in der Banater Zeitung wurde auch in der Presseschau von Radio Temeswar (Sendung in deutscher Sprache) am 17. und 24. März 2021 vorgestellt. Komplette Ausgabe der ADZ vom 17. März 2021 … Weiterlesen …

Noch hält die Gemeinschaft uns fest

Online-Tagung der Vorsitzenden der Landes- und Kreisverbände und der Banater Heimatortsgemeinschaften Alljährlich findet in Frankenthal eine derartige Tagung statt. Wegen der derzeitigen Lage trafen sich am 20.03.2021 mehr als 80 Teilnehmer online in diesem besonders schwierigen Jahr. Die Tagung wurde auf zwei Zeitabschnitten (vormittags von 10-12 Uhr und nachmittags von 14-16 Uhr) eingeteilt.An diesen beiden … Weiterlesen …

Andreser in de Pipatsch (03.03.2021)

Frau Alba vun de Banater Zeitung hat sich uf unsrer Homepage umgschaut un wider interessante Sache gfunn. Do demit hat se die heitichi Ausgabe der Pipatsch bestückt. Übrigens: die Banater Zeitung kann mer och bstelle un kriet se dann regelmäßig als PDF zugschickt. Wer Interesse hat, kann gere mol uner folgendem link noschaue https://adz.ro/shortcuts/abos/online-abo Komplette … Weiterlesen …

Aktualisierung unserer „Andreser Lischt“

Der Vorstand der Heimatortsgemeinschaft Sanktandres hat sich vorgenommen, unsere bewährte Liste, in der ein Großteil der Sanktandreser Landsleute aufgeführt sind, mit Neueinträgen zu vervollständigen und somit das Adressenverzeichnis zu erweitern und Änderungen von Anschriften bereitzustellen. Für unsere Arbeit im Vorstand ist es natürlich sehr interessant zu wissen, für wen wir unsere Aktivitäten ausrichten sollen. Dies … Weiterlesen …

Andreser in der Faschingszeit und danach

Welcher Andreser erinnert sich nicht an diese Zeiten? Wir Sanktandreser waren eigentlich Faschingsmuffel, aber nichtsdestotrotz wussten wir diese fröhliche Zeit mit viel Ausgelassenheit zu feiern. In der Karnevalszeit wurden gekonnt für Kinder, Jugendliche und Verheiratete Masken- und Trachtenbälle organisiert, die mit überschäumender Fröhlichkeit vonstattengingen. Die Lehrerschaft war stets bemüht, diese Zeit von Frohsinn und Geselligkeit hochleben … Weiterlesen …

Zusammenstehen der Banater Schwaben in Sache Entschädigung für Unrecht

Dem Bundesvorstand der Banater Schwaben liegt es am Herzen, die Mitglieder der Landsmannschaft sowie auch Nichtmitglieder, also alle betroffene Landsleute, über den Stand der Dinge in Sache Entschädigung von Kindern ehemals politisch Verfolgter durch Rumänien / Nachweis der Verfolgung/Deportation zu informieren. Da wir auf unserer Website am 25. August 2020 unter Aktuelles mit der Überschrift … Weiterlesen …