Heimattage der Banater Deutschen 2021

Die 14. Heimattage der Banater Deutschen in Temeswar werden heuer am 29. und 30. Mai ausgetragen.

Die Ereignisse (Grußworte, Kulturevents und eine Festmesse) finden aus Pandemiegründen diesmal online statt.

Das Programm der Heimattage 2021 verläuft live auf der Facebook-Seite sowie auf dem Youtube-Kanal des Banater Forums unter „DFDR Banat”.

https://www.youtube.com/results?search_query=dfdr+banat

Auszüge der Veranstaltung kann man in den deutschen Sendungen bei Radio Temeswar am Montag, dem 31.5. und am Dienstag, dem 1.6.2021 (zwischen 12 und 13 Uhr MEZ), aber auch über unsere Website-Verlinkung www.sanktandres.eu – Medien – Verwandte Links – Radio Temeswar Online oder nachträglich als Podcast Sendung in deutscher Sprache verfolgen.
Auch die Banater Zeitung (Rumänien) berichtet in der nächsten Ausgabe.  

Video: Trachtenaufmarsch der Banater Schwaben 2019 in Temeswar (Aufzeichnung HOG Sanktandres)

Hier das Programm der Heimattage unter dem Motto „Virtuell und trotzdem verbunden“:

Samstag, 29.05.2021 ab 10 Uhr MEZ Festakt
Banater Hymne
Grußworte der Ehrengäste aus Rumänien, Deutschland und Österreich
Musikeinlage „Schön Rosmarin”
Festrede Dr. Johann Fernbach, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen im Banat
Musikalischer Gruß aus Deutschland: Richard Beisser und seine Kapelle „Böhmische Kameraden”
Hommage: 250 Jahre Genius der Nation, Ludwig van Beethoven – mit Musikeinlagen
Online-Ausstellung Stefan Jäger und Buchvorstellungen
Musikeinlage: Böhmische Kameraden
Verleihung der Ehrennadel in Gold des DFDB und des Stefan-Jäger-Preises
Musikeinlage: Böhmische Kameraden

Sonntag, 30.05.2021 ab 9 Uhr MEZ Festprogramm
Live-Übertragung des Festgottesdienstes aus der Temeswarer Katharinenkirche
Kranzniederlegung am Denkmal der ehemaligen Russlandverschleppten in Temeswar
Kulturprogramm banatschwäbischer Gruppen aus Rumänien und Deutschland
Revue Heimattage 2019: Aufmarsch der Trachtenpaare durch das Stadtzentrum von Temeswar

Quelle: ADZ/Banater Zeitung und Bundesvorstand der Banater Schwaben

Schreibe einen Kommentar