Die Banater Hauptstadt Temeswar hat einen neuen Bürgermeister

Die wahre Geschichte hat eine Fortsetzung

(s. Bericht vom 13.09.2020 „Temeswarer Bürgermeisterkandidat und seine Sanktandreser Lehrerinnen“)

Dominic Samuel Fritz hat am 27. September 2020 die Bürgermeisterwahl von Temeswar deutlich gewonnen.

Vor der Temeswarer Oper machte er noch in der Wahlnacht ganz spontan klar, dass die europäische Stadt Temeswar nun auch einen europäischen Bürgermeister hat; ist er doch der erste Bürgermeister Rumäniens ohne rumänische Wurzeln.
In seiner kurzen Ansprache sprach er von einer neuen Revolution, die Temeswar erlebt, da nach 30 Jahren die kommunistische Zeit sich nun endgültig verabschiedet hat. Er freut sich auf eine europäische Zusammenarbeit und betont ein Willkommen aller Europäer in Temeswar.
Die Stadt und das Banat gehören geschichtlich und kulturell zu Europa.

Temeswar hat erneut Geschichte geschrieben. Wir wünschen Herrn Dominic Fritz und seinem Team USR Plus viel Erfolg und ein glückliches Händchen beim Umsetzen all ihrer Vorhaben. Möge Temeswar sich zu einer modernen europäischen Metropole entwickeln.

Foto: adz.ro

Siehe auch: Eine Temeswarer Sensation: Deutscher wird Bürgermeister, Artikel der Allgemeinen Deutschen Zeitung.

Schreibe einen Kommentar