Salzkipfle

Banater Hörnchen

Zutaten:

750 g Mehl,

1 Esslöffel Zucker,

40 g Hefe,

 0,4 Liter lauwarme Milch,
1 Teelöffel Salz
0,1 Liter Öl oder 150 g Butter
gequirltes Ei zum Bestreichen
grobes Salz und Kümmel zum Bestreuen

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, den Zucker und die zerbröckelte Hefe hineingeben, etwas Milch dazugeben und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Danach die restliche Milch, das Salz und das Öl oder die weiche Butter dazugeben. Verrühren und zu einem geschmeidigen Teig schlagen. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Vom Teig eigroße Kugeln abstechen, mit Mehl bestäuben, zu 15 cm langen Ovalen ausrollen, dann zu Stangen aufrollen und zu Kipferln biegen. Auf ein gefettetes Backblech legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Mit gequirltem Ei  bestreichen und mit grobem Salz und Kümmel bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen, bei 200°C, ca. 30 Minuten backen.